Dieser Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

Gyrotonic® | Gyrokinesis® (Kurs B)

  • Begonnen am: 7. Okt. 2020
  • 199 Euro
  • Kriehubergasse

Beschreibung

GYROTONIC® wurde von Juliu Horvath, einem ehemaligen Profiturner und -tänzer ungarisch-deutscher Herkunft, entwickelt. Sein Konzept verbindet auf einzigartige Weise jahrtausendealtes fernöstliches Wissen von Körperenergie mit moderner Gyrotonic1Bewegungslehre. So finden sich in der GYROTONIC®-Methode Schlüsselelemente aus Yoga, Tai Chi, Tanz, Schwimmen, Kampfsport und Rudern wieder. Der grundlegende Unterschied zu anderen Trainingsformen besteht darin, dass komplexe dreidimensionale Bewegungsabläufe ausgeübt werden. Diese werden spiralisierend in alle Richtungen gehend, ausgeführt und mit einer rhythmischen Atmung harmonisch verbunden. GYROKINESIS® verbindet die wunderbaren Haltungen des Yoga mit kreisenden Gyrokinesis1spiralisierenden Bewegungen des Tanzes ohne starres Verharren in Haltungen. Eine energetisierende Selbstmassage zu Beginn der Stunde bereitet den Körper optimal auf die Übungen vor. Der Körper wird gekräftigt, gedehnt und gestreckt. Die Bewegungen stimulieren die inneren Organe inklusive des lymphatischen Systems und werden durch den Atemeinsatz weich und harmonisch verbunden. Durch die fließenden Bewegungen wird GYROKINESIS® oft wie tanzen oder schwimmen im Raum und nicht wie traditionelles Yoga empfunden. Da alle Übungen ohne Geräte stattfinden, können sie auch einzeln zu Hause oder, bei einseitigen GyrokinesisArbeitshaltungen am Arbeitsplatz, zur Entspannung angewandt werden.

Bevorstehende Sitzungen

Kontaktangaben

  • Kriehubergasse, Wien, Österreich

    43 1 317 01 47

    office@fred-astaire.at